Über

Hey Leute, mein Name ist Soraya.

In meinem Blog möchte ich mich nicht an ein bestimmtes Thema festlegen, sondern über alles möglich schreiben bzw. berichten.

so soll es immer Abwechslungsreich bleiben und für jeden etwas dabei sein.

 

Alter: 18
 


Werbung




Blog

Gewichtsprobleme :/

Hey Leute,

in meinem zweiten Blog wollte ich euch etwas über meinen Sport Judo erzählen, aber ich dachte ich verknüpfe es dann lieber gleich mit einem  aktuellen Geschehen.

Ich liebe diesen Sport wirklich sehr und ich könnte mir ein Leben ohne Judo auch schon gar nicht mehr vorstellen.

Ich habe aber ein Problem mit einem Gewicht, was bei diesem Sport auch nicht ganz unwichtig ist. Gut vor einem Jahr haben mein Trainer und ich beschloßen, dass ich eine Gewichtsklasse runter gehen sollte, weil ich in der Gewichtsklasse -63 kg nicht so gute Chancen hätte, als wenn ich  -57 kg kämpfe.

Wäre ich größer, dann wäre es ja kein Thema, wenn ich -63 kg kämpfe würde, aber da ich nur 1,60 cm groß bin und damit im Vergleich zu vielen anderen weiblichen Judokas viel kleiner bin, lohnt es sich einfach nicht. Morgen fahre ich nach Holzwickede, dort findet ein internationales Sichtungstunier statt. ich hatte heute morgen 58 kg d.h ich muss bis morgen Abend 1 Kilo verlieren ! Ich habe heute auch nicht viel gegessen 

Morgens:

-Ein Brot

-3 Äpfel

- Ein Glas Milch 

Mittags:

- Eine mini portion Spaghetti

- Ein Zwieback

 

& für den restlichen Tag dann nichts mehr ._.

 

ich wollte heute noch ordentlichen Sport machen um zu schwitzen und wenn ich dann morgen früher wegen des Tuniers 2 Stunden früher aus der Schule entlasse werde, gehe ich auch noch laufen und dann geht es auch schon los !

Dann muss ich auf der Waage, nach 5-6 Stunden fahrt, mein Gewicht haben. Am nächsten Tag geht es dann schon auf die Matten! .

Ach ich pack das schon, das Problem habe ich ja schließlich nicht zum Ersten mal.

Drückt mir die Daumen!!


7.11.13 17:39, kommentieren

Müüüüüde -.-

Ich finde es total ätzend...

Meist in der Frühlings- und Herbstzeit bin ich nach der Schule, also allgemein nachmittags, immer total müde.

So wie jetzt zum Beispiel.

Das Problem ist einfach, wenn ich nachmittags schlafe, dass ich so nicht dazu kommen kann, meine Hausaufgaben zu machen oder vielleicht mal mein so unaufgeräumtes Zimmer aufzuräumen -.- und da ich so gut wie jeden Tag mich sportlich betätige, ist es dann schwierig für mich aus dem Bett zu kommen und meinen Kreislauf wieder  zu hochfahren.

 

Alsooo, versuche ich mich abzulenken, wie zum Beispiel Musik zu hören und dazu zu tanzen, mein Zimmer aufräumen :D oder so wie jetzt auch einen ersten Blog zu schreiben

In einer Stunde muss ich dann auch schon los zum Training. Ach ja ich mache Judo ich kann darüber ja in meinen nächsten Blog schreiben.

 

Ich freue mich nach dem Training schon auf mein warmes, gemütliches Bettchen *-*

 

Sorayaa 

 

 

 

 

6.11.13 17:31, kommentieren